Honda Accord

1998-1999 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Chonda der Akkord
- Die Autos der Marke Honda Accord
   Die Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen
   Die Erwerbung der Ersatzteile
   Die Technologie der Bedienung, das Instrument und die Ausrüstung des Arbeitsplatzes
   poddomkratschiwanije und das Schleppen
   Das Schutzsystem der Audioapparatur
   Der Start des Motors von der Hilfsstromquelle
   Auto- chimikalii, des Öls und des Schmierens
   Die Diagnostik der Defekte der Knoten und der Systeme des Autos
   + die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Verwaltung vom Motor
+ die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung
.



Das Schutzsystem der Audioapparatur

Auf allen Modellen der Klasse JECH wird der in der Standardkomplettierung eingehende Autoradioapparat mit eingebautem Tonbandgerät vom Schutzsystem ausgestattet. Nach der Abschaltung einer Ernährung kann der Radioapparat mit eingebautem Tonbandgerät nur mittels des Satzes des 5-stelligen Kodes eingesetzt sein, der dem Eigentümer zur Zeit der Erwerbung des Autos überreicht wird. Selbst wenn eine Ernährung nur für den Augenblick abgeschaltet war, wird ohne Einleitung des Kodes die Audioapparatur nicht funktionieren. Verfügbar der Daten über den Schutzkode nicht überzeugt, schalten Sie die Batterie nicht ab, ziehen Sie die Schutzvorrichtung № 9 (auf 20) aus dem in der motorischen Abteilung gelegenen Montageblock nicht heraus. Die volleren Informationen über das Schutzsystem der Audioapparatur sind in eingehend in die Komplettierung des Autos dem Servicebuch dargelegt.

Um die Audioapparatur loszulösen werden ihre Ernährung aufnehmen: auf dem Display wird die Aufschrift “CODE” erscheinen. Die Schaltflächen der Auswahl der Radiosender benutzend, führen Sie den geforderten 5-stelligen Schutzkode ein: der Radioapparat soll das lautliche Signal verlegen. Auf die Einleitung der richtigen Kombination werden 10 Versuche gegeben., Nachdem der Kode richtig eingeführt sein wird, soll die Aufschrift “CODE” vom Display des Radioapparates mit eingebautem Tonbandgerät verlorengehen. Die Einleitung ins Gedächtnis des Empfängers der Lieblingsradiosender muss man von neuem erzeugen.