Honda Accord

1998-1999 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Chonda der Akkord
+ die Autos der Marke Honda Accord
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Verwaltung vom Motor
+ die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ Das Bremssystem
- Die Aufhängung und die Lenkung
   Die Abnahme und die Anlage der Montage des Vorderdämpfers von der Schraubenfeder
   Der Ersatz des Dämpfers oder der Schraubenfeder stojetschnoj die Montagen
   Die Abnahme und die Anlage der Wendefaust
   Die Abnahme und die Anlage der Montage der Vordernabe vom Radlager
   Die Abnahme und die Anlage des Vorderstabilisators der querlaufenden Immunität
   Die Abnahme und die Anlage der stoßenden Stange der Vorderachsfederung
   Die Abnahme und die Anlage des unteren Bedienungshebels der Vorderachsfederung
   Die Abnahme und die Anlage des oberen Bedienungshebels der Vorderachsfederung
   Der Ersatz der Kugelstützen
   Die Abnahme und die Anlage der Montage des hinteren Dämpfers von der Schraubenfeder
   Die Abnahme und die Anlage stupitschnoj die Montagen des Hinterrades
   Die Abnahme und die Anlage der Montage der hinteren Nabe vom Radlager
   Die Abnahme und die Anlage der Stange des hinteren Stabilisators der querlaufenden Immunität
   Die Abnahme und die Anlage der Hebel der hinteren Aufhängung
   Die Abnahme und die Anlage des Steuerrads
   Die Abnahme und die Anlage der Spitzen der Steuermänner tjag
   Der Ersatz der Schutzkappen des Steuermechanismus
   Die Abnahme und die Anlage rejetschnoj die Sendungen
   Die Abnahme und die Anlage der Steuerpumpe
   Die Entfernung der Luft aus dem hydraulischen Trakt des Systems der Verstärkung des Steuerrades
   Die Räder und die Reifen - die allgemeinen Informationen
   Die Winkel der Anlage der Räder
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung



Der Ersatz des Dämpfers oder der Schraubenfeder stojetschnoj die Montagen

Die typische Konstruktion der Montage des Vorderdämpfers mit der Schraubenfeder

1 — Samokontrjaschtschajassja die Mutter

2 — die Scheibe der Stütze des Stockes des Dämpfers

3 — der Gummischutzring des Stockes des Dämpfers

4 — die Buchse der Stütze des Stockes des Dämpfers

5 — die Gründung der Stütze des Dämpfers

6 — das Gummikissen der Stütze

7 — das Gummikissen des Sattels der Feder

8 — die Schraubenfeder

9 — die Platte pylesaschtschitnogo des Mantels

10 — Pylesaschtschitnyj der Mantel

11 — der Teller des Puffers der Rückerstattung

12 — der Puffer der Rückerstattung

13 — Dempfernaja die Montage

Die typische Konstruktion der Montage des hinteren Dämpfers mit der Schraubenfeder

1 — Samokontrjaschtschajassja die Mutter

2 — die Scheibe der Stütze des Stockes des Dämpfers

3 — der Gummischutzring des Stockes des Dämpfers

4 — die Buchse der Stütze des Stockes des Dämpfers

5 — die Gründung der Stütze des Dämpfers

6 — das Gummikissen der Stütze

7 — das Gummikissen des Sattels der Feder

8 — die Schraubenfeder

9 — die Platte pylesaschtschitnogo des Mantels

10 — Pylesaschtschitnyj der Mantel

11 — der Teller des Puffers der Rückerstattung

12 — der Puffer der Rückerstattung

13 — das Kissen des Sattels der Feder

14 — Dempfernaja die Montage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Nehmen Sie amortisatornuju die Montage vom Auto (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage der Montage des Vorderdämpfers von der Schraubenfeder oder die Abnahme und die Anlage der Montage des hinteren Dämpfers von der Schraubenfeder ausgezogen).
2. Prüfen Sie den Dämpfer auf das Vorhandensein der Merkmale der Ausfließen, der Einbeulungen, der Risse und der übrigen mechanischen Beschädigungen. Schauen Sie die Schraubenfeder auf das Vorhandensein skolow, der Risse, der Merkmale prossedanija, und die Gummikissen ihrer Stützen auf das Vorhandensein der Merkmale des Erhärtens und des Alterns des Materials an. An den Originalstationen der Instandhaltung des Unternehmens Honda immer kann man auf der Tauschgrundlage die Dämpfer in der Gebühr mit den Schraubenfedern erwerben, was wesentlich erlaubt, die vorübergehenden und geldlichen Aufwände zu verringern. Wegen gesagt, bevor die Auseinandersetzung des Dämpfers zwecks der Durchführung seiner Generalüberholung zu beginnen, führen Sie das Marketing durch, in den Preisen für die ersetzbaren Komponenten geklärt und sie mit den Kosten für die Erwerbung der wieder hergestellten Montage verglichen.

Die Abnahme der Schraubenfeder mit amortisatornoj die Montagen ist mit der potentiellen Gefahr verbunden und soll nur unter Ausnutzung des qualitativen speziellen Instruments erzeugt werden.

3. Drücken Sie die Montage des Dämpfers in den Schraubstock mit den weichen Schwämmen (nicht allzu stark) zu.
4. Bezeichnen Sie die Lage der Gründung der Stütze in Bezug auf die Feder (wenn wird die Feder, so in Bezug auf dempfernoj der Montage ersetzt werden).

5. Den Instruktionen der Hersteller folgend, stellen Sie das Instrument für sschimanija der Schraubenfeder fest. Die Muttern auf Pfennigabsätzen des Instruments festziehend, pressen Sie die Feder so zusammen, um die Gründung der Stütze vollständig auszuladen.

6. Nehmen Sie schutz- kolpatschok ab und geben Sie samokontrjaschtschujussja die Mutter zurück, den Stock des Dämpfers von proworatschiwanija prutkowym vom Schlüssel festhaltend. Nehmen Sie vom Dämpfer der Komponente der oberen Stütze ab, sie auf der reinen Oberfläche streng zur Anordnung auf der Montage ausgelegt.
7. Vorsichtig nehmen Sie von der Montage die zusammengepresste Schraubenfeder ab und entfernen Sie sie in die sichere Stelle.

Keinesfalls entfalten Sie die zusammengepresste Feder von den Stirnseiten zu sich!

8. Nehmen Sie von des Stockes des Dämpfers die bleibenden Komponenten ab und legen Sie sie auf der Werkbank (zur Anlage auf der Montage) aus.
9. Stellen Sie auf neu dempfernuju die Montage den Puffer der Rückerstattung mit dem Teller, pylesaschtschitnyj den Mantel und seine Platte um. Dehnen Sie den Stock aus dem Dämpfer auf die ganze Länge seines Laufs und prodewajte es durch die einsteilbaren Komponenten aus.
10. Akkurat ziehen Sie auf die Montage des Dämpfers die zusammengepresste Schraubenfeder an. Verfolgen Sie die Richtigkeit der Landung der unteren Stirnseite der Feder im Sattel.
11. Stellen Sie das Gummikissen des Sattels der Feder, die Buchse der Stütze des Stockes, die Gründung der Stütze der Montage, die Scheibe der Grubenbaumutter und neu samokontrjaschtschujussja die Mutter fest., Bevor die Mutter festzuziehen verfolgen Sie die Richtigkeit der Vereinigung der im Laufe der Demontage aufgetragenen Zeichen.
12. Den Stock von proworatschiwanija prutkowym vom Schlüssel festhaltend, ziehen Sie samokontrjaschtschujussja die Mutter mit der geforderten Bemühung fest. Entlassen Sie das Instrument für die Kompression der Feder und nehmen Sie es von der Montage ab. Stellen Sie schutz- kolpatschok fest.
13. Führen Sie die Montage auf die etatmässige Stelle und stellen Sie auf das Auto (fest siehe hat die Abnahme und die Anlage der Montage des Vorderdämpfers von der Schraubenfeder oder die Abnahme und die Anlage der Montage des hinteren Dämpfers von der Schraubenfeder ausgezogen).