Honda Accord

1998-1999 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Chonda der Akkord
+ die Autos der Marke Honda Accord
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Verwaltung vom Motor
+ die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ Die Karosserie
- Die elektrische Bordausrüstung
   Die Suche der Gründe der Absagen der elektrischen Ausrüstung
   Die Schutzvorrichtungen - die allgemeinen Informationen
   Die Unterbrecher der Kette
   Das Relais - die allgemeinen Informationen und die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Ersatz des Unterbrechers der Register der Wendungen/Alarmanlagen
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Ersatz podrulewych der Umschaltern
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Ersatz des Schalters der Zündung und des Schlosses der Blockierung der Steuerspalte
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Ersatz der Schalter des Paneels der Geräte
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens der Messgeräte der Kombination der Geräte
   Die Abnahme und die Anlage der Kombination der Geräte
   Die Abnahme und die Anlage des Radioapparats und der Lautsprecher
   Die Abnahme und die Anlage der Antenne des Radioapparats
   Der Ersatz der Lampen der Kopfscheinwerfer
   Die Regulierung der Richtung der optischen Achsen der Kopfscheinwerfer
   Der Ersatz der Blockscheinwerfer
   Der Ersatz der Lampen
   Die Fahrfeuer der hellen Zeit der Tage (DRL)
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Ersatz des Elektromotors des Antriebes der Scheibenwischer
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Ersatz der Hörner klaksona
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und die Wiederaufbaureparatur des Heizgerätes der Heckscheibe
   Das Steuersystem die Geschwindigkeit (tempostat) - die allgemeinen Angaben und die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens
   Der elektrische Antrieb der Scheibenheber - die allgemeinen Angaben und die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens
   Das einheitliche Schloss - die allgemeinen Angaben und die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens
   Der elektrische Antrieb der äusserlichen Rückspiegel - die allgemeinen Angaben und die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens
   Die Airbags - die allgemeinen Informationen
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung



Der Ersatz der Lampen

Die Kolben der Lampen bleiben heiss noch im Laufe von den daneben 20 Minuten nach der Abschaltung der Leuchtgeräte., Bevor zum Dienst anzutreten überzeugen Sie sich, dass die Komponenten endgültig abgekühlt haben.

Die Vorderregister der Wendungen/Begrenzungslichter

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Nehmen Sie die Plasttastenriegel ab und ziehen Sie rückwärts das Paneel lokera den Schutz des Bogens des Rads zwecks der Zutrittsicherstellung von der Montage des Registers der Wendung/Begrenzungslichtes hinten zurück.

Zwecks der Versorgung des gehörigen Arbeitsraumes entfalten Sie die Vorderräder zur entsprechenden Seite.

2. Drehen Sie die Patrone der Lampe gegen den Uhrzeigersinn um und ziehen Sie es aus dem Mantel der Montage der Laterne heraus.

3. Geschlürft, ziehen Sie die Lampe aus der Patrone heraus.
4. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.

Die Vorderparkfeuer

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Öffnen Sie die Motorhaube und drehen Sie die Patrone der Lampe des Vorderparkfeuers auf 1/4 Wendungen gegen den Uhrzeigersinn für seine Extraktion aus der Montage der Laterne um.

2. Die Lampe geschlürft, ziehen Sie sie aus der Patrone heraus.
3. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.

Die hinteren Register der Wendungen und die Stoppsignale/Begrenzungslichter (die Karosseriesektionen der hinteren kombinierten Laterne)

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

Auf den betrachteten Modellen bestehen die hinteren kombinierten Laternen aus zwei Sektionen, eine von denen ist auf der Karosserie, zweite - auf dem Deckel des Gepäckraumes bestimmt. Zum Bestand der Karosseriesektion gehören die Register der Wendungen und die Stoppsignale die Begrenzungslichter. Bestimmt auf dem Deckel des Gepäckraumes besteht die Sektion aus den Rückfahrleuchten und wieder den hinteren Abmessungen.

1. Öffnen Sie den Deckel des Gepäckraumes, entlassen Sie die Riegel und otognite rückwärts das Teppichpaneel der Ausstattung des Gepäckraumes, das den Zugang auf die Lampen der Karosseriemontage der hinteren kombinierten Laterne gewährleistet.

2. Drehen Sie die Patrone der entsprechenden Lampe auf 1/8 Wendungen gegen den Uhrzeigersinn um und ziehen Sie es aus dem Mantel der Laternenmontage heraus. Geschlürft, machen Sie die Lampe aus der Patrone frei. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.

Die Feuer des Rückwärtsgangs und die hinteren Abmessungen (bestimmt auf dem Deckel des Gepäckraumes die Sektion der hinteren kombinierten Laterne)

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Öffnen Sie den Deckel des Gepäckraumes. Drehen Sie die Patrone der entsprechenden Lampe auf 1/8 Wendungen gegen den Uhrzeigersinn um und ziehen Sie es aus der Laternenmontage heraus.

2. Geschlürft, machen Sie die Lampe aus der Patrone frei.
3. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.

Die Bremslichter des oberen Niveaus

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Öffnen Sie den Deckel des Gepäckraumes. Die Patrone der Lampe des Bremslichtes des oberen Niveaus ist unten ins hintere Regal des Salons zurechtgemacht.

2. Drehen Sie die Patrone gegen den Uhrzeigersinn um und ziehen Sie es aus dem Paneel des Regales heraus. Geschlürft, machen Sie die Lampe aus der Patrone frei.

3. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.

Die Einblendung des Nummernschildes

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Machen Sie die Montage der Laterne der Einblendung des Nummernschildes aus dem Karosseriepaneel frei.

2. Die Riegel entlassen, trennen Sie die Linse der Laterne von der Montage der Patrone mit der Lampe ab.

3. Geschlürft, machen Sie die Lampe aus der Patrone frei.
4. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.

Die Einblendung der Geräte

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Nehmen Sie die Kombination der Geräte (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage der Kombination der Geräte ausgezogen).

2. Drehen Sie lampowyj die Patrone gegen den Uhrzeigersinn um und ziehen Sie es aus der Montage der Kombination der Geräte heraus.

3. Geschlürft, machen Sie die Lampe aus der Patrone frei.
4. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.

Verfolgen Sie, damit die ersetzbaren Lampen nach den Arbeitscharakteristiken ausgefallen entsprachen. Die Lampen der Einblendung der Messgeräte haben die große nominelle Macht, als der Lampe der Lichtindikatoren.

Die inneren Lampen (der Salon, den Gepäckraum)

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Der Ersatz der Lampen aller inneren Lampen wird in der identischen Manier erzeugt. In erster Linie ist nötig es das Deckengemälde der Montage abzunehmen, ist poddew es obklejennym vom Klebeband schalom des kleinen Schraubenziehers (ordentlich siehe die Begleitillustration).

2. Machen Sie die Lampe aus den spannkräftigen Klemmen der Patrone (frei siehe die Begleitillustration). Wenn die Notwendigkeit in poddewanii die Lampen entsteht, führen Sie den Hebel nur unter die Ränder der Sockel der Lampe zur Vermeidung der Beschädigung des Kolbens.

3. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.