Honda Accord

1998-1999 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Chonda der Akkord
+ die Autos der Marke Honda Accord
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Verwaltung vom Motor
+ die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ Die Karosserie
- Die elektrische Bordausrüstung
   Die Suche der Gründe der Absagen der elektrischen Ausrüstung
   Die Schutzvorrichtungen - die allgemeinen Informationen
   Die Unterbrecher der Kette
   Das Relais - die allgemeinen Informationen und die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Ersatz des Unterbrechers der Register der Wendungen/Alarmanlagen
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Ersatz podrulewych der Umschaltern
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Ersatz des Schalters der Zündung und des Schlosses der Blockierung der Steuerspalte
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Ersatz der Schalter des Paneels der Geräte
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens der Messgeräte der Kombination der Geräte
   Die Abnahme und die Anlage der Kombination der Geräte
   Die Abnahme und die Anlage des Radioapparats und der Lautsprecher
   Die Abnahme und die Anlage der Antenne des Radioapparats
   Der Ersatz der Lampen der Kopfscheinwerfer
   Die Regulierung der Richtung der optischen Achsen der Kopfscheinwerfer
   Der Ersatz der Blockscheinwerfer
   Der Ersatz der Lampen
   Die Fahrfeuer der hellen Zeit der Tage (DRL)
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Ersatz des Elektromotors des Antriebes der Scheibenwischer
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Ersatz der Hörner klaksona
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und die Wiederaufbaureparatur des Heizgerätes der Heckscheibe
   Das Steuersystem die Geschwindigkeit (tempostat) - die allgemeinen Angaben und die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens
   Der elektrische Antrieb der Scheibenheber - die allgemeinen Angaben und die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens
   Das einheitliche Schloss - die allgemeinen Angaben und die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens
   Der elektrische Antrieb der äusserlichen Rückspiegel - die allgemeinen Angaben und die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens
   Die Airbags - die allgemeinen Informationen
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung



Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Ersatz des Elektromotors des Antriebes der Scheibenwischer

Die Prüfung der Kette des Elektromotors

Bevor die Ausführung der Prüfung zu beginnen studieren Sie die entsprechenden elektrischen Schemen. Die Prüfung des Vorhandenseins der Anstrengung auf den Klemmen des Steckers wird mittels ihrer Approbation schtschupom sasemlennoj die Lampen-probnika (auf 12) erzeugt. Der Einschluss der Lampe bestätigt das Vorhandensein der Anstrengung auf der Klemme. Wenn es im Verlauf der Ausführung der beschriebenen niedriger Prüfungen, den Grund des Defektes an den Tag bringen misslingt, ist nötig es das Auto auf die Station der Instandhaltung für die vollere Diagnostik des Systems zu vertreiben.


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Wenn die Scheibenwischer viel zu langsam arbeiten, prüfen Sie das Niveau der Ladung der Batterie (in erster Linie siehe das Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung). Bei intakt batareje nehmen Sie den Elektromotor des Antriebes der Scheibenwischer (ab siehe niedriger) und versuchen Sie, die Bürsten manuell zuzuschieben, die Freiheit ihrer Umstellung prüfend. Notfalls erzeugen Sie die entsprechende Reparatur tjag und schmieren Sie die axialen Knoten ein. Stellen Sie den Elektromotor auf die Stelle fest, werden die Zündung einschalten und wieder starten Sie die Bürsten. Wenn die Geschwindigkeit der Arbeit der Scheibenwischer nach den beigetragenen Korrekturen zur Norm nicht gekommen ist, prüfen Sie die Qualität der Kontaktvereinigungen der Kette und die Zuverlässigkeit der Fixierung der Stecker, die besondere Aufmerksamkeit dem Zustand der Erdung zugeteilt. Bei der intakten Kette ersetzen Sie den Elektromotor.

2. Bei der Absage der Aktivierung der Scheibenwischer prüfen Sie den Zustand der entsprechenden Schutzvorrichtung. Wenn es die Schutzvorrichtung in Ordnung sein ist, stellen Sie die Leitung-Oberschwelle zwischen der Klemme der Erdung priwodnogo des Elektromotors und der Masse des Fahrgestells fest. Wiederholen Sie die Prüfung. Wenn jetzt die Scheibenwischer beginnen, normal zu funktionieren, stellen Sie die Zuverlässigkeit der Kontaktknoten der Erdung wieder her. Wenn der Motor nach wie vor nicht arbeitet, übersetzen Sie den Umschalter der Verwaltung der Bürsten ins Regime der Höchstgeschwindigkeit (HI) und prüfen Sie das Vorhandensein der Anstrengung auf dem Stecker der zum Elektromotor angeschalteten Leitung.

Für die Zutrittsicherstellung vom Stecker muss man das Paneel der Vorderverkleidung (siehe das Kapitel die Karosserie) und die Montage des Elektromotors abnehmen.

Wenn die Anstrengung vorhanden ist, prüfen Sie den Motor mittels des unmittelbaren Anschlusses zu batareje mit Hilfe der von der Schutzvorrichtung ausgestatteten Leitung-Oberschwelle. Wenn jetzt der Motor funktioniert, prüfen Sie den Zustand priwodnych tjag der Scheibenwischer. Wenn der Motor nicht gestartet wird, ersetzen Sie es. Wenn die Anstrengung fehlt, prüfen Sie die Intaktheit der Abgabe einer Ernährung auf dem Relais der Verwaltung des Funktionierens der Scheibenwischer. Bei Vorhandensein von der Anstrengung auf dem Relais und seiner Abwesenheit auf dem Motor prüfen Sie die Intaktheit des Funktionierens des Schalters (siehe die Abteilung die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Ersatz podrulewych der Umschaltern). Wenn der Schalter in Ordnung die eingebaute Steuereinheit aller Wahrscheinlichkeit nach ausgefallen ist, dessen Diagnostik unter den Bedingungen der Station der Instandhaltung unter Ausnutzung der speziellen Ausrüstung erzeugt sein soll.

3. Beim Verstoß der Intaktheit des Funktionierens der Scheibenwischer im Zwischenregime prüfen Sie den Zustand der Kette auf dem Grundstück zwischen dem Umschalter und der eingebauten Steuereinheit. Wenn es die Leitung in Ordnung sein ist, prüfen Sie den Widerstand des Griffes der Verwaltung der Dauer des Verzuges auf dem kombinierten Umschalter (siehe die Abteilung die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Ersatz podrulewych der Umschaltern). Bei dem intakten Griff ist nötig es die Diagnostik der eingebauten Steuereinheit unter den Bedingungen des Autoservices zu erzeugen.
4. Wenn die Bürsten in jener Lage stehenbleiben, die sie beim Übersetzen des Umschalters in die Lage OFF einnehmen, prüfen Sie die Intaktheit der Abgabe einer Ernährung auf den Endschalter des Elektromotors. Die Anstrengung soll auf der entsprechenden Leitung des Steckers des Motors beim in der Lage OFF übersetzten Umschalter sein vorhanden und aufgenommen (ON) die Zündung, prüfen Sie auf den Abhang die elektrische Leitungsanlage auf dem Grundstück der Kette zwischen dem Elektromotor und der Schutzvorrichtung andernfalls.
5. Wenn die Unterbrechung der Bürsten nur nach der Ausschaltung der Zündung geschieht, schalten Sie die elektrische Leitungsanlage vom Umschalter der Verwaltung des Funktionierens der Scheibenwischer aus. Wenn jetzt die Bürsten stehenbleiben werden, ersetzen Sie den Umschalter. Wenn die Bürsten fortsetzen werden, zu funktionieren, ist der Höchstschalter des Elektromotors also beschädigt, - ersetzen Sie den Motor.
6. Wenn die Bürsten bei der Unterbrechung unter die Ebene der Motorhaube nicht weggehen, prüfen Sie priwodnuju den Luftzug auf das Vorhandensein unter ihr der nebensächlichen Gegenstände. Wenn nichts den Abgang der Bürsten in die Parklage stört, prüfen Sie die elektrische Leitungsanlage auf dem Grundstück der Kette zwischen dem Umschalter und dem Motor. Beim Fehlen der Abhänge ersetzen Sie den Motor.

Der Ersatz des Elektromotors

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Nehmen Sie die Hebel (powodki) der Reiniger der Windschutzscheibe ab.

2. Nehmen Sie den Deckel der Vorderverkleidung (ab siehe das Kapitel die Karosserie).

3. Nehmen Sie von der Verkleidung priwodnuju die Montage der Scheibenwischer ab.

4. Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung des Motors zu priwodnoj der Montage heraus.

5. Nehmen Sie den Elektromotor ab.
6. Schalten Sie vom Motor die elektrische Leitungsanlage aus.
7. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.