Honda Accord

1998-1999 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Chonda der Akkord
+ die Autos der Marke Honda Accord
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Verwaltung vom Motor
+ die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ Die Karosserie
- Die elektrische Bordausrüstung
   Die Suche der Gründe der Absagen der elektrischen Ausrüstung
   Die Schutzvorrichtungen - die allgemeinen Informationen
   Die Unterbrecher der Kette
   Das Relais - die allgemeinen Informationen und die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Ersatz des Unterbrechers der Register der Wendungen/Alarmanlagen
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Ersatz podrulewych der Umschaltern
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Ersatz des Schalters der Zündung und des Schlosses der Blockierung der Steuerspalte
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Ersatz der Schalter des Paneels der Geräte
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens der Messgeräte der Kombination der Geräte
   Die Abnahme und die Anlage der Kombination der Geräte
   Die Abnahme und die Anlage des Radioapparats und der Lautsprecher
   Die Abnahme und die Anlage der Antenne des Radioapparats
   Der Ersatz der Lampen der Kopfscheinwerfer
   Die Regulierung der Richtung der optischen Achsen der Kopfscheinwerfer
   Der Ersatz der Blockscheinwerfer
   Der Ersatz der Lampen
   Die Fahrfeuer der hellen Zeit der Tage (DRL)
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Ersatz des Elektromotors des Antriebes der Scheibenwischer
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Ersatz der Hörner klaksona
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und die Wiederaufbaureparatur des Heizgerätes der Heckscheibe
   Das Steuersystem die Geschwindigkeit (tempostat) - die allgemeinen Angaben und die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens
   Der elektrische Antrieb der Scheibenheber - die allgemeinen Angaben und die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens
   Das einheitliche Schloss - die allgemeinen Angaben und die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens
   Der elektrische Antrieb der äusserlichen Rückspiegel - die allgemeinen Angaben und die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens
   Die Airbags - die allgemeinen Informationen
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung



Das Steuersystem die Geschwindigkeit (tempostat) - die allgemeinen Angaben und die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Tempostat lässt automatisch zu, die gewählte Kreuzergeschwindigkeit der Bewegung des Autos zu unterstützen. Der Servomotor tempostata ist in der motorischen Abteilung gelegen, ist links auf dem hinteren Schott (auf den Modellen V6 - rechts) gefestigt und vom Tau ist mit dem Luftzug drosselnoj saslonki verbunden. Die Hauptkomponenten des Systems sind der Servomotor, den Sensor-Schalter der Bremslichter (auf den Modellen mit RKPP - der Sensor-Schalter der Ausschaltung der Kette des Starters), die Umschaltern der Verwaltung, die Sensoren der Geschwindigkeit und die vollziehenden Relais. Die Prüfung der abgesonderten Funktionen des Systems fordert die Anwendung der speziellen diagnostischen Ausrüstung, und ihre Ausführung liegt außerhalb der Schranken der Qualifikation des statistisch durchschnittlichen Mechanikers-Liebhabers. Niedriger ist die Beschreibung nur der Prozeduren der am meisten allgemeinen Prüfungen, zulassend gebracht, die Gründe der am meisten typischen Absagen tempostata an den Tag zu bringen.
2. Suchen Sie die Schutzvorrichtung tempostata auf und prüfen Sie seinen Zustand (siehe hat die Schutzvorrichtungen - die allgemeinen Informationen ausgezogen).
3. Die Abnutzung reagierend auf das Ausquetschen des Pedals noschnogo soll die Bremsen des Sensors-Schalters der Bremslichter (oder des Sensors-Schalters der Lage des Pedals [BPP]) zur Abschaltung tempostata bringen. Bitten Sie den Helfer, das Bremspedal auszudrücken und überzeugen Sie sich von der Intaktheit der Abnutzung der Bremslichter.
4. Wenn die Bremslichter auf das Ausquetschen des Pedals nicht reagieren, klären Sie den Grund der Absage auf und wiederholen Sie die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens tempostata.
5. Prüfen Sie den Zustand priwodnogo des Taus, das von der Montage des Servomotors/Verstärkers tempostata zum Luftzug drosselnoj saslonki angelegt ist. Das beschädigte oder abgenutzte Tau ersetzen Sie.