Honda Accord

1998-1999 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Chonda der Akkord
+ die Autos der Marke Honda Accord
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung
+ Der Motor
- Die Systeme der Abkühlung, der Heizung
   Das Frostschutzmittel - die allgemeinen Angaben
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Ersatz des Thermostaten
   Die Prüfung des Zustandes der Lüfter des Systems der Abkühlung und der Ketten ihres Einschlusses, der Ersatz der Lüfter
   Die Abnahme und die Anlage des Heizkörpers und des erweiternden Behälters des Systems der Abkühlung
   Die Prüfung des Zustandes der Wasserpumpe
   Der Ersatz der Wasserpumpe
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Ersatz des Blocks des Sensors des Messgeräts der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens priwodnogo des Elektromotors des Lüfters des Heizkörpers und des Zustandes der Komponenten seiner elektrischen Kette, der Ersatz der Komponenten
   Die Abnahme und die Anlage des Elektromotors des Antriebes des Lüfters des Heizkörpers
   Die Abnahme und die Anlage der Montage des Paneels der Verwaltung des Funktionierens des Heizkörpers und der Klimaanlage der Luft, die Regulierung priwodnogo des Taus
   Die Abnahme und die Anlage des Wärmeübertragers des Heizkörpers
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und die Bedienung der Systeme der Heizung und der Klimaregelung
   Die Prüfung der elektrischen Kette mufty die Kupplungen des Kompressors K/W
   Die Abnahme und die Anlage des ressiwera-Trockners K/W
   Die Abnahme und die Anlage des Kompressors K/W
   Die Abnahme und die Anlage des Kondensators K/W
   Die Abnahme und die Anlage des Verdampfers K/W vom erweiternden Ventil
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Verwaltung vom Motor
+ die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung



Die Prüfung der elektrischen Kette mufty die Kupplungen des Kompressors K/W

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Die Intaktheit des Funktionierens mufty die Kupplungen des Kompressors ist ein Pfand der störungsfreien Arbeit des Systems der Klimaregelung.
2. Erwärmen Sie den Motor bis zur normalen Arbeitstemperatur, übersetzen Sie K/W ins Regime der maximalen Intensität der Abkühlung und werden auf die Höchstgeschwindigkeit den Lüfter aufnehmen. Zur Vermeidung der automatischen Abschaltung des Systems öffnen Sie alle Türen des Salons.
3. Bitten Sie den Helfer, die Schaltfläche A/S zu drücken (K/W) und beobachten Sie den Flur den Teil des Kompressors. Mufta die Kupplungen soll den deutlich erkennbaren Nasenstüber verlegen, nach dem ihr zentraler Teil beginnen wird sich zu drehen. Wenn seiner nicht geschieht, betäuben Sie den Motor und schalten Sie die elektrische Leitungsanlage vom Sensor-Schalter des Drucks K/W aus. Peremknite die Klemmen des Steckers des Geflechtes der elektrischen Leitungsanlage mit Hilfe der kanzleidie Büroklammer. Wenn jetzt die Kupplung beginnen wird, normal zu arbeiten, es ist die übermäßige Erhöhung oder die Drücke im System folglich vorhanden. Vertreiben Sie das Auto für die ausführlichere Diagnostik in die spezialisierte Werkstatt des Autoservices.
4. Wenn die Kupplung des Kompressors wie nach wie vor nicht anspricht ist es erforderlich, prüfen Sie den Zustand der entsprechenden Schutzvorrichtungen, - ziehen Sie die Schutzvorrichtung № 3 dem Montageblock, der links unter dem Paneel der Geräte gelegen ist, sowie die Schutzvorrichtung № 58 dem grossen Block, der in der motorischen Abteilung gelegen ist (auf dem hinteren Schott) heraus.
5. Auch nehmen Sie das Relais der Kupplung des Kompressors (der Montageblock in der motorischen Abteilung) ab und erzeugen Sie die Prüfung der Intaktheit seines Funktionierens (siehe das Kapitel die elektrische Bordausrüstung). Bei dem herausgezogenen Relais und der ausgeschalteten Zündung überzeugen Sie sich verfügbar die Anstrengungen der Batterie auf dem ersten Netz des Relais (das Schema der Anordnung der Kontaktklemmen selb, dass für das Relais des Lüfters). Bei der aufgenommenen Zündung soll die Anstrengung der Batterie auf dem Netz 4 sein vorhanden.
6. Beim arbeitenden Motor und aufgenommen K/W mit Hilfe der Leitungen-Oberschwellen schalten Sie die Netze 1 und 2 zum Relais der Kupplung des Kompressors an, - zur Zeit des Anschlusses mufta soll den deutlichen Nasenstüber verlegen.
7. Wenn die Kupplung nach wie vor nicht anspricht, werden die Zündung wieder abstellen, schalten Sie von mufty die elektrische Leitungsanlage aus und überzeugen Sie sich mit Hilfe der langen Leitung-Oberschwelle und des Widerstandsmessers verfügbar der Leitungsfähigkeit zwischen der Kontaktklemme 2 auf dem Stecker des Relais der Kupplung und dem Netz des Steckers mufty des Kompressors. Wenn die Leitungsfähigkeit fehlt, prüfen Sie die Kette auf den Abhang auf dem Grundstück zwischen dem Montageblock und dem Stecker mufty. Wenn die Leitungsfähigkeit vorhanden ist, überzeugen Sie sich von der Abwesenheit des Abhangs der Kette auf dem Grundstück zwischen dem Montageblock und RSM.