Honda Accord

1998-1999 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Chonda der Akkord
+ die Autos der Marke Honda Accord
+ Die Einstellungen und die laufende Bedienung
- Der Motor
   + die Vierzylindrigen Motoren
   - Die Motoren V6
      Die Vorbereitungshandlungen und das Verzeichnis der Reparaturprozeduren, die ohne Extraktion des Motors aus dem Auto erfüllt sein können
      Die Anführung des Kolbens des ersten Zylinders in die Lage des oberen toten Punktes (WMT)
      Die Abnahme und die Anlage kryschek der Köpfe der Zylinder
      Die Abnahme und die Anlage der Einlassrohrleitung
      Die Abnahme und die Anlage der Abschlußkollektoren
      Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage des Gasverteilerriemens und der Zahnräder des Antriebes GRM
      Der Ersatz des Vordernetzes der Kurbelwelle
      Das System VTEC - die allgemeinen Informationen
      Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der Montage der Waagebalken
      Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der Kurvenwellen
      Der Ersatz maslootraschatelnych kolpatschkow und der Klappenfedern mit den Tellern
      Die Abnahme und die Anlage der Köpfe der Zylinder
      Die Abnahme und die Anlage der Schale kartera des Motors
      Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der fetten Pumpe
      Die Abnahme und die Anlage priwodnogo der Disk
      Der Ersatz des hinteren Netzes der Kurbelwelle
      Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Stützen der Aufhängung der Kraftanlage (die Motoren V6)
      Das System der Korrektur der Aufhängung der Kraftanlage - die allgemeinen Informationen und die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens
   + Allgemein und die Generalüberholung des Motors
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Verwaltung vom Motor
+ die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung



Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der Kurvenwellen

DIE ABNAHME

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Nehmen Sie des Deckels der Köpfe der Zylinder (siehe hat die Abnahme und die Anlage kryschek der Köpfe der Zylinder ausgezogen), den Gasverteilerriemen und die Zahnräder (ab siehe hat die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage des Gasverteilerriemens und der Zahnräder des Antriebes GRM ausgezogen).
2. Nehmen Sie den Zündverteiler (ab siehe das Kapitel die elektrische Ausrüstung des Motors).
3. Nehmen Sie die Montage der Waagebalken (ab siehe hat die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der Montage der Waagebalken ausgezogen).

4. Nehmen Sie das Ventil EGR (siehe das Kapitel die Verwaltung vom Motor) zwecks der Zutrittsicherstellung von der hinteren Platte der Befestigung der Kurvenwelle ab.

Bevor die Kurvenwellen herauszuziehen, messen Sie ihren axial ljuft.

5. Nehmen Sie die Platte der Halterung der hinteren Kurvenwelle ab.

6. Akkurat ziehen Sie die Kurvenwelle aus dem Kopf der Zylinder heraus, sich bemühend, seine Fäustchen und schejki nicht zu beschädigen.

DIE PRÜFUNG

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Sich die Ordnung ustanowkiotdelnych der Details merkend, erzeugen Sie die Demontage der Montage der Waagebalken, dann priboltite die von den Komponenten befreiten Achsen auf die etatmässigen Stellen im Kopf der Zylinder. Ziehen Sie die Befestigung mit der geforderten Bemühung fest.

2. Festigen Sie ziferblatnyj das Messgerät so damit sich es plunscher in der Stirnseite der Kurvenwelle sträubte. Führen Sie die Welle rückwärts bis zum Anschlag (das Ende des Hebels obmotajte vom Klebeband zur Vermeidung der Beschädigung der Arbeitsoberflächen der Welle), obnulite das Messgerät ab, dann schieben Sie die Welle bis zum Anschlag zur entgegengesetzten Seite. Halten Sie die Aussagen des Messgeräts, zeichnen Sie das Ergebnis auf und vergleichen Sie es mit den normativen Forderungen zu axial ljuftu der Kurvenwellen (siehe die Spezifikationen). Wenn die abgenommene Aussage aus dem Rahmen des zulässigen Umfangs erscheint, unterliegt die Welle dem Ersatz.

3. Axial ljuft geprüft, nehmen Sie die Achsen der Waagebalken ab, dann ziehen Sie die Welle aus dem Kopf der Zylinder heraus. Messen Sie die Durchmesser schejek und die Höhe der Fäustchen. Prüfen Sie die Ergebnisse der Messungen mit den Forderungen der Spezifikation (für die Motoren V6) nach. Optisch bewerten Sie die Stufe des Verschleißes der Wellen, - beachten Sie solche Sachen, wie die Kratzern, des Streithahnes, die Kavernen und die Merkmale der Überhitzung.

Werden den Unterschied in der Anordnung der Fäustchen auf den Vorder- und hinteren Kurvenwellen beachten.

DIE ANLAGE

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Nehmen Sie hinter des Deckels des Gasverteilerriemens von beiden Köpfen der Zylinder zwecks der Zutrittsicherstellung von den Netzen der Kurvenwellen ab.

2. Der Ersatz der Netze soll jedesmal bei der Auseinandersetzung des Kopfes/Demontage der Wellen erzeugt werden. Die Extraktion der alten Netze wird mittels poddewanija von ihrem speziellen Instrument, oder dem Schraubenzieher mit flach schalom erzeugt.

3. Schmieren Sie die Schwämme des neuen Netzes mit dem reinen motorischen Öl ein, dann pflanzen Sie es es ist ins Netz auf die selbe Tiefe senkrecht, auf welche das alte Netz gepflanzt war. In der Qualität oprawki für die Landung des Netzes kann man den Stirnkopf des entsprechenden Umfanges, oder dem Abschnitt des Rohres des herankommenden Durchmessers ausnutzen.

4. Sorgfältig reiben Sie vom im Azeton angefeuchteten alten Lumpen die Kurvenwelle, des Bettes seiner Lager im Kopf der Zylinder und kryschkach, sowie des Waagebalkens des Antriebes der Ventile ab. Bemühen Sie sich vollständig, die geringsten Spuren schlama und des Schmutzes zu entfernen. Für das Durchreiben der Komponenten verwenden Sie nur rein neworsjaschtschujussja das alte Lumpen. Schmieren Sie schejki und die Fäustchen der Welle mit dem speziellen Montageschmieren ein und akkurat stellen Sie die Welle auf etatmässig die Stellen in den Kopf fest.

5. Einschmieren Sie und stellen Sie auf die Platte der Halterung der Welle neu uplotnitelnoje den Ring fest. Priboltite die Platte auf die etatmässige Stelle auf dem Kopf der Zylinder.

6. In der ähnlichen Manier geltend (siehe die Paragrafen 4 stellen Sie und 5), in den Kopf der Zylinder die zweite Kurvenwelle fest.
7. In der Ordnung, rückgängig der Ordnung der Demontage geltend, stellen Sie auf die Stellen alle bleibenden Komponenten fest. Prüfen Sie die Anlage der Klappenspielraüme, erzeugen Sie ihre Regulierung (notfalls siehe das Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung).
8. Starten Sie den Motor und prüfen Sie es auf das Vorhandensein der Ausfließen des Öls durch die Netze der Kurvenwellen. Gestatten Sie dem Motor, im Laufe von den daneben fünf Minuten auf den kleinen Wendungen zwecks der Entfernung der Luft aus sborok der Korrektoren der Klappenspielraüme zu arbeiten. Überzeugen Sie sich von der Intaktheit des Funktionierens der Anlage.

In fünf ersten Minuten wird nach dem primären Start der Klappenmechanismus mit dem erhöhten Lärm arbeiten. Wenn das Niveau des Lärms dann nicht sinken wird, kann es auf den Defekt einen der Korrektoren der Klappenspielraüme bezeichnen.