Honda Accord

1998-1999 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Chonda der Akkord
+ die Autos der Marke Honda Accord
+ Die Einstellungen und die laufende Bedienung
- Der Motor
   + die Vierzylindrigen Motoren
   - Die Motoren V6
      Die Vorbereitungshandlungen und das Verzeichnis der Reparaturprozeduren, die ohne Extraktion des Motors aus dem Auto erfüllt sein können
      Die Anführung des Kolbens des ersten Zylinders in die Lage des oberen toten Punktes (WMT)
      Die Abnahme und die Anlage kryschek der Köpfe der Zylinder
      Die Abnahme und die Anlage der Einlassrohrleitung
      Die Abnahme und die Anlage der Abschlußkollektoren
      Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage des Gasverteilerriemens und der Zahnräder des Antriebes GRM
      Der Ersatz des Vordernetzes der Kurbelwelle
      Das System VTEC - die allgemeinen Informationen
      Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der Montage der Waagebalken
      Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der Kurvenwellen
      Der Ersatz maslootraschatelnych kolpatschkow und der Klappenfedern mit den Tellern
      Die Abnahme und die Anlage der Köpfe der Zylinder
      Die Abnahme und die Anlage der Schale kartera des Motors
      Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der fetten Pumpe
      Die Abnahme und die Anlage priwodnogo der Disk
      Der Ersatz des hinteren Netzes der Kurbelwelle
      Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Stützen der Aufhängung der Kraftanlage (die Motoren V6)
      Das System der Korrektur der Aufhängung der Kraftanlage - die allgemeinen Informationen und die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens
   + Allgemein und die Generalüberholung des Motors
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Verwaltung vom Motor
+ die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung



Die Abnahme und die Anlage der Abschlußkollektoren

Beginnen Sie die Ausführung der Prozedur nur nach dem endgültigen Abkühlen der Kraftanlage.

DIE ABNAHME

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.

Wenn das auf dem Auto bestimmte Stereosystem vom Schutzkode ausgestattet ist, bevor die Batterie auszuschalten überzeugen Sie sich davon, dass Sie über die richtige Kombination für die Einführung des Audiosystems in die Handlung verfügen!

2. Durchtränken Sie die Befestigung der Kollektoren vom durchdringenden Bestand.
3. Unterstützen Sie protiwootkatnymi von den Schuhen die Hinterräder. Richten Sie stojanotschnyj die Bremse auf und übersetzen Sie den Hebel des Selektors AT in die Lage "R". poddomkratte peredok des Autos stellen Sie es auf die Stützen eben fest. Nehmen Sie unter brysgosaschtschitnyj den Bildschirm ab.

4. Schalten Sie von den Abschlußkollektoren die Emfangsrohre des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase aus.

Die Befestigung der Rohre wird im Voraus auch vernünftig sein, vom durchdringenden Bestand zu durchtränken.

5. Ziehen Sie die Grubenbaubolzen heraus und nehmen Sie von den Abschlußkollektoren die Thermoschutzschirme (ab die Befestigung ist es vorläufig auch zweckmässig, vom durchdringenden Bestand zu durchtränken).

6. Geben Sie samokontrjaschtschijessja die Muttern zurück und nehmen Sie die Kollektoren von den Köpfen der Zylinder ab.

samokontrjaschtschijessja unterliegen die Muttern bei der Montage dem Ersatz obligatorisch.

7. Aufmerksam schauen Sie beider Kollektors und ihrer Befestigung auf das Vorhandensein der Risse und der übrigen mechanischen Beschädigungen an, die defekten Details ersetzen Sie.

DIE ANLAGE

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Mit Hilfe des Schabeisens entfernen Sie von den verknüpften Oberflächen der Abschlußkollektoren und der Köpfe der Zylinder die Reste germetika und die Spuren des Materials der alten Verlegungen. Reiben Sie die Oberflächen vom im Azeton angefeuchteten alten Lumpen ab. Wenn die Verdächtigungen auf die Ausfließen vorhanden waren, prüfen Sie die Ebenheit der Kollektoren, geben Sie die deformierten Komponenten in prototschku notfalls zurück.
2. Ziehen Sie die neuen Verlegungen auf zugemacht in die Köpfe der Zylinder die Grubenbauhaarnadeln an.
3. Stellen Sie die Kollektoren fest, schmieren Sie die Haarnadeln mit dem motorischen Öl und nawernite neu samokontrjaschtschijessja die Grubenbaumuttern ein. Sich vom Zentrum des Kollektors nach draußen bewegend, von einem Grubenbauelement zu anderem in diagonalnom die Ordnung übergehend, ziehen Sie in drei Stadien die Muttern mit der geforderten Bemühung fest.

Auf den Kollektoren sind die Identifizierungszeichen in Form von den Lettern “F” (vorder) und “R” (hinter), nicht zulassend vorgesehen, die Komponenten zu verwirren.

4. Die bleibenden Komponenten werden in der Ordnung, rückgängig der Ordnung ihrer Demontage festgestellt.
5. Starten Sie den Motor und prüfen Sie es auf das Vorhandensein der Merkmale der Ausfließen der durcharbeitenden Gase durch die Grenzen der Abschlußkollektoren mit den Köpfen der Zylinder und den Emfangsrohren des Systems der Ausgabe.