Honda Accord

1998-1999 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Chonda der Akkord
+ die Autos der Marke Honda Accord
+ Die Einstellungen und die laufende Bedienung
- Der Motor
   + die Vierzylindrigen Motoren
   - Die Motoren V6
      Die Vorbereitungshandlungen und das Verzeichnis der Reparaturprozeduren, die ohne Extraktion des Motors aus dem Auto erfüllt sein können
      Die Anführung des Kolbens des ersten Zylinders in die Lage des oberen toten Punktes (WMT)
      Die Abnahme und die Anlage kryschek der Köpfe der Zylinder
      Die Abnahme und die Anlage der Einlassrohrleitung
      Die Abnahme und die Anlage der Abschlußkollektoren
      Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage des Gasverteilerriemens und der Zahnräder des Antriebes GRM
      Der Ersatz des Vordernetzes der Kurbelwelle
      Das System VTEC - die allgemeinen Informationen
      Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der Montage der Waagebalken
      Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der Kurvenwellen
      Der Ersatz maslootraschatelnych kolpatschkow und der Klappenfedern mit den Tellern
      Die Abnahme und die Anlage der Köpfe der Zylinder
      Die Abnahme und die Anlage der Schale kartera des Motors
      Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der fetten Pumpe
      Die Abnahme und die Anlage priwodnogo der Disk
      Der Ersatz des hinteren Netzes der Kurbelwelle
      Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Stützen der Aufhängung der Kraftanlage (die Motoren V6)
      Das System der Korrektur der Aufhängung der Kraftanlage - die allgemeinen Informationen und die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens
   + Allgemein und die Generalüberholung des Motors
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Verwaltung vom Motor
+ die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung



Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage des Gasverteilerriemens und der Zahnräder des Antriebes GRM

DIE ABNAHME

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.

Wenn das auf dem Auto bestimmte Stereosystem vom Schutzkode ausgestattet ist, bevor die Batterie auszuschalten überzeugen Sie sich davon, dass Sie über die richtige Kombination für die Einführung des Audiosystems in die Handlung verfügen!

2. Stellen Sie die Transmission auf die neutrale Sendung (RKPP) fest, oder in die Lage "R" (AT), richten Sie stojanotschnyj die Bremse auf und unterstützen Sie protiwootkatnymi von den Schuhen die Hinterräder des Autos.
3. Nehmen Sie priwodnyje die Riemen (ab siehe das Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung).
4. Nehmen Sie den Generator und die Steuerpumpe (ab siehe die Kapitel die elektrische Ausrüstung des Motors und die Aufhängung und die Lenkung entsprechend).
5. Zwecks der Erleichterung proworatschiwanija der Kurbelwelle ziehen Sie die Zündkerze (heraus siehe das Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung), dann bringen Sie den Kolben des ersten Zylinders in die Lage WMT des Endes des Taktes der Kompression (siehe hat die Anführung des Kolbens des ersten Zylinders in die Lage des oberen toten Punktes (WMT ausgezogen)).
6. Entlassen Sie die Muttern der Befestigung des rechten Vorderrads. poddomkratte peredok des Autos stellen Sie es auf die Stützen eben fest. Nehmen Sie das rechte Vorderrad ab.
7. Nehmen Sie brysgosaschtschitnyj den Bildschirm des Bogens des rechten Vorderrads (ab siehe das Kapitel die Karosserie).
8. Unterstützen Sie den Motor vom Heber, für die Verteilung der Belastung zwischen seinem Kopf und der Schale kartera hölzern brussok angelegt. Nehmen Sie bestimmt unter dem Heizkörper brysgosaschtschitnyj den Bildschirm (ab siehe das Kapitel des Systems der Abkühlung, der Heizung).
9. Geben Sie zwei Bolzen der Befestigung zum Block des Motors der rechten Stütze der Aufhängung der Kraftanlage (zurück nehmen Sie auch die Halterung des Geflechtes der elektrischen Leitungsanlage ab), dann ziehen Sie den durchgehenden Bolzen heraus und nehmen Sie die Stütze (ab siehe die Abteilung die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Stützen der Aufhängung der Kraftanlage). Nehmen Sie den Träger der Stütze ab. Ziehen Sie schtschup die Messungen des Niveaus des motorischen Öls heraus und nehmen Sie seinen richtenden Hörer ab.
10. Nehmen Sie ober des Deckels des Gasverteilerriemens ab.

11. Wenn der Riemen nicht ersetzt werden wird, bezeichnen Sie die originelle Richtung seines Drehens - soll es bei der Montage streng beachtet sein.

12. Überzeugen Sie sich von der Richtigkeit der Vereinigung der Einstelzeichen.

13. Die Kurbelwelle von proworatschiwanija mit Hilfe des Ketten- oder Bandschlüssels blockiert, schwächen Sie den Bolzen der Befestigung seiner Scheibe. Den Bolzen herausgezogen, nehmen Sie die Scheibe ab.

Im Laufe der Abschwächung des Grubenbaubolzens kann sich die Richtigkeit der Vereinigung der Einstelzeichen auf der Scheibe und den Zahnrädern der Kurvenwelle verletzt erweisen, - prüfen Sie. Vorübergehend schrauben Sie auf die Stelle schkiwnoj den Bolzen, dann mit Hilfe des Stirnschlüssels podkorrektirujte in der entsprechenden Weise die Lage der Kurbelwelle ein.

14. Nehmen Sie den unteren Deckel des Gasverteilerriemens ab.

15. Nehmen Sie vom Zahnrad der Kurbelwelle richtend des Riemens (bemühen Sie sich, sich ihre Einstellage zu merken) ab. Überzeugen Sie sich von der Richtigkeit der Vereinigung der Einstelzeichen des Zahnrades.

16. Ziehen Sie einen lang prischimnych der Bolzen der Befestigung der Batterie heraus und von der Feile nehmen Sie die kleine Fase seit der Stirnseite seines Schnitzteiles ab. Manuell den Bolzen in den Vorsprung auf dem Gießen des Blocks, uprite es in den Regler der Spannung des Gasverteilerriemens eingeschraubt. Der Bolzen soll den Regler festlegen.

17. Auf sechs Wendungen schwächen Sie den Bolzen der Befestigung des Zwischenwerbefilmes, dann nehmen Sie den Gasverteilerriemen ab.

18. Jetzt kann man die Abnahme der defekten Zahnräder der Kurvenwellen notfalls beginnen. Die Notwendigkeit in der Abnahme der Räder entsteht auch beim Ersatz der Vordernetze der Kurvenwellen. Ziehen Sie aus den Zapfen der Wellen schponki heraus, damit sie sich nicht erwiesen haben sind beim unwillkürlichen Ausfall verloren.

Bemühen Sie sich, das Drehen der Kurvenwellen nicht zuzulassen!

19. Wenn die Notwendigkeit im Ersatz des Vordernetzes der Kurbelwelle oder seines Zahnrades vorhanden ist, nehmen Sie letzt vom Zapfen der Welle ab. Wenn das Rad der Abnahme manuell, poddente es mit Hilfe eines Paares Schraubenzieher nicht nachgibt. Nehmen Sie auch inner richtend des Gasverteilerriemens ab.

DIE PRÜFUNG

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Bewerten Sie den Zustand der Zahnräder, die besondere Aufmerksamkeit der Stufe des Verschleißes und den Merkmalen der mechanischen Beschädigungen subjew zuteilend. Prüfen Sie den gezahnten Gasverteilerriemen auf das Vorhandensein der Merkmale des Verschleißes, der Beschädigungen und der Spuren samasliwanija. Bewerten Sie axial ljuft der Kurvenwellen (siehe hat die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der Kurvenwellen ausgezogen). Manuell prüfen Sie die Freiheit des Drehens des Werbefilmes natjaschitelja, dann, podergajte es aus der Seite zur Seite, auf das Vorhandensein ljufta im Lager prüfend. Ersetzen Sie die defekten Komponenten.
2. Prüfen Sie den Zustand der Wasserpumpe (siehe das Kapitel des Systems der Abkühlung, der Heizung).

Vernunftmäßig wird den Ersatz der Pumpe unabhängig von seinem Zustand erzeugen.

DIE ANLAGE

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Reinigen Sie gelegen im Raum der Verlegung des Gasverteilerriemens der Oberfläche vom Schmutz und dem Öl. Reiben Sie vom Azeton die Zahnräder ab.
2. Wenn abnahmen, stellen Sie auf die Stelle die abgenommenen Zahnräder des Antriebes GRM (fest vergessen Sie nicht, in die Falze schponki anzulegen). Ziehen Sie mit der geforderten Bemühung die Grubenbaubolzen fest.
3. Wenn abnahmen, stellen Sie auf die etatmässige Stelle auf dem Zapfen der Kurbelwelle richtend des Gasverteilerriemens (die Fase vom Riemen) fest. Hinterher stellen Sie das Zahnrad der Kurbelwelle fest.
4. Prüfen Sie die Richtigkeit der Vereinigung der Einstelzeichen. Stellen Sie auf die Stelle den Gasverteilerriemen fest, - beginnen Sie mit dem Anziehen des Riemens auf das Zahnrad der Kurbelwelle und den Werbefilm natjaschitelja, dann, sich im Uhrzeigersinn bewegend, gehen Sie zu den Rädern der hinteren Kurvenwelle, der Wasserpumpe über, vorder zerriss und endlich spannen Sie den Riemen auf den Zwischenwerbefilm. Wenn der alte Riemen festgestellt wird, so soll die originelle Richtung seines Drehens obligatorisch beachtet sein.

Wenn es wydwiganije des Kolbens natjaschitelja geschehen ist und misslingt der Riemen, auf den Zwischenwerbefilm zu spannen, nehmen Sie natjaschitel und otoschmite den Kolben manuell ab.

5. Stellen Sie oben auf das Zahnrad der Kurbelwelle äusserlich richtend des Gasverteilerriemens von der Fase nach draußen fest.

6. Ziehen Sie mit der geforderten Bemühung den Bolzen der Befestigung des Zwischenwerbefilmes fest. Ziehen Sie festhaltend natjaschitel lang prischimnoj den Bolzen der Befestigung der Batterie heraus.

7. Langsam sechs Male prowernite die Kurbelwelle für den Bolzen der Scheibe im Uhrzeigersinn zum Ziel ussadki des Riemens mit der Rückgabe des Motors in die Lage WMT. Überzeugen Sie sich von der Richtigkeit der Vereinigung der Einstelzeichen aller Wellen.

Beim Entstehen des geringsten Widerstands ist nötig es proworatschiwanije der Welle anzuhalten, es in die Ausgangslage und noch einmal, sich zurückzugeben von der Richtigkeit der Vereinigung der Zeichen zu überzeugen. Keinesfalls versuchen Sie, den Widerstand von der Kraft zu überwinden!

8. Stellen Sie die Stelle den unteren Deckel des Gasverteilerriemens fest.
9. Stellen Sie auf die Stelle die Scheibe der Kurbelwelle (fest verfolgen Sie die Vereinigung des Falzes in seiner Nabe mit angelegt in den Zapfen der Welle schponkoj). Schrauben Sie den Grubenbaubolzen ein und ziehen Sie es mit der geforderten Bemühung fest, die Scheibe von proworatschiwanija mit Hilfe des Ketten- oder Bandschlüssels blockiert.
10. Wieder überzeugen Sie sich von der Richtigkeit der Vereinigung aller Einstelzeichen.

Beim geringsten Verstoß der Richtigkeit der Vereinigung der Zeichen wiederholen Sie die Prozedur der Anlage des Gasverteilerriemens. Die geringschätzige Beziehung zur Ausführung der gegebenen Forderung kann zu den traurigsten Folgen bringen, die mit der Ausführung der ernsten Reparatur des Motors verbunden sind!

11. Die Anlage der bleibenden Komponenten ist nötig es in der Ordnung, rückgängig der Ordnung ihrer Abnahme zu erzeugen.

Die Regulierung natjaschitelja des Gasverteilerriemens

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Die Notwendigkeit in der Abnahme oder der Regulierung natjaschitelja fehlt beim Ersatz des Gasverteilerriemens gewöhnlich (wenn ist es wydwiganije seines Kolbens) nicht geschehen. Die Abnahme der Wasserpumpe fordert die obligatorische Demontage natjaschitelja des Riemens. Bei der Abnahme natjaschitelja geschieht die unvermeidliche Aufstellung seines Kolbens. Die Notwendigkeit in der Ausführung der beschriebenen niedriger Prozeduren entsteht nur bei der Abnahme natjaschitelja.
2. Um natjaschitel abzunehmen, ziehen Sie den langen es fixierenden Bolzen, dann otboltite die Montage natjaschitelja vom Block der Zylinder heraus.

3. Drücken Sie natjaschitel für den Flansch (keinesfalls für den Körper) in den Schraubstock so zu damit er sich erwiesen hat ist den Servicebolzen nach oben entfaltet. Ziehen Sie den Servicebolzen heraus. In die sich öffnende Serviceöffnung prodente den Schraubenzieher mit lang schalom, die beginnen Sie, den Kolben zu drehen, bis wird er in die äusserste Lage zurückkehren.

Bemühen Sie sich, natjaschitel nicht zu neigen, um wytekanija von ihr die Öle nicht zuzulassen. Notfalls, dolejte in die Montage die notwendige Anzahl des frischen Öls. Der volle Arbeitsumfang natjaschitelja bildet 6.6 ml.

4. An den Stationen der Instandhaltung die Fixierung des Kolbens natjaschitelja in der versenkten Lage erzeugen mit Hilfe der speziellen Verwendung. Bei der Abwesenheit des griffbereit herankommenden Instruments, kann die Blockierung des Kolbens mit Hilfe der regulierten Zangen erzeugt sein. Gleichzeitig soll der Assistent den Körper der Montage fest nejlonowoj vom Band beziehen.

Das den Kolben fixierende Band muss man zwischen den Schwämmen der Zangen und der Stirnoberfläche des Kolbens führen solange, bis der Letzte versenkt sein wird, - die Prozedur genug fein und sie vom ersten Versuch erfüllen es kann nur der sehr erfahrene Mechaniker.

5. Schrauben Sie auf die Stelle den Servicebolzen ein. Stellen Sie natjaschitel auf die etatmässige Stelle fest, verfolgt, damit fixierend den Kolben nejlonowaja das Band nicht abgesprungen ist. Schrauben Sie die Grubenbaubolzen ein und ziehen Sie sie mit der geforderten Bemühung fest. Die Anlage des Gasverteilerriemens beendet, nehmen Sie das Band bokoresami einen Imbiss und dehnen Sie von ihren Zangen aus.