Honda Accord

1998-1999 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Chonda der Akkord
+ Die Autos der Marke Honda Accord
- Die Einstellungen und die laufende Bedienung
   Die allgemeinen Angaben über die Einstellungen und die Regulierungen
   Die Prüfung der Niveaus der Flüssigkeiten
   Die Prüfung des Zustandes der Reifen und ihres Drucks nakatschki
   Die Prüfung des Niveaus der Flüssigkeit der Servolenkung
   Die Prüfung des Niveaus ATF AT
   Der Ersatz des motorischen Öls und des fetten Filters
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Bürsten der Scheibenwischer
   Die Prüfung, die Bedienung und das Laden der Batterie
   Die Prüfung des Zustandes, die Regulierung der Bemühung der Spannung und den Ersatz priwodnych der Riemen
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der in der motorischen Abteilung gelegenen Schläuche
   Die Prüfung des Zustandes der Komponenten des Systems der Abkühlung
   Die Rotation der Räder
   Die Prüfung des Bremssystems
   Die Prüfung des Zustandes der Sicherheitsgurte
   Der Ersatz des filtrierenden Elementes des Luftfilters
   Die Prüfung des Zustandes der Komponenten des Stromversorgungssystemes
   Die Prüfung des Niveaus transmissionnogo die Öle RKPP
   Die Besichtigung der Komponenten der Aufhängung und des Steuerantriebes, die Prüfung des Zustandes der Schutzkappen der Antriebswellen
   Die Prüfung des Zustandes der Komponenten des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Zündkerzen
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz WW der Kerzenleitungen, des Deckels und begunka des Verteilers
   Die Prüfung und der Ersatz des Ventiles des Systems der gesteuerten Lüftung kartera (PCV)
   Die Prüfung und die Regulierung der Wendungen des Leerlaufs
   Die Bedienung des Systems der Abkühlung (oporoschnenije, die Wäsche und die Auftankung)
   Der Ersatz der Bremsflüssigkeit
   Der Ersatz der Flüssigkeit der automatischen Transmission (АТ/CVT)
   Der Ersatz transmissionnogo die Öle RKPP
   Der Ersatz der Filter des Systems der Klimaregelung
   Die Prüfung und die Regulierung der Spielraüme der Ventile (nach der Notwendigkeit)
   Der Abwurf des Indikators der Intervalle der laufenden Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Verwaltung vom Motor
+ die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung



Die Prüfung des Niveaus transmissionnogo die Öle RKPP

(Jede die 24 000 km [15 000 Meilen] des Laufes oder einmal pro 12 Monate)

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Carter RKPP ist mess- schtschupom nicht ausgestattet. Das Niveau transmissionnogo die Öle in der Getriebe wird mittels wyworatschiwanija des kontroll-/saliwnoj Pfropfens aus der Seitenwand kartera RKPP geprüft. poddomkratte das Auto stellen Sie es auf die Stützen eben fest. Suchen Sie den Pfropfen auf und sorgfältig reiben Sie sie ihre und umgebende Oberfläche kartera vom reinen alten Lumpen ab. Ziehen Sie den Pfropfen heraus, - soll das Niveau transmissionnogo die Öle in kartere bis zum unteren Schnitt der kontroll-/saliwnogo Öffnung gehen, man muss die entsprechende Korrektur andernfalls erzeugen. Wenn das Auto für die Zutrittsicherstellung zu karteru RKPP gehoben ist, bevor unter ihn einzudringen überzeugen Sie sich von der Zuverlässigkeit der Befestigung der Stützen.

Das Auto soll streng horizontal bestimmt sein.

2. Notfalls, durch die selbe Öffnung dolejte in karter RKPP die notwendige Anzahl des Öls der geforderten Sorte, - nutzen Sie den Trichter aus. Das Niveau kann man gebracht in die Norm halten, wenn das Öl vom feinen Strahl beginnt, aus der Öffnung zu folgen.

3. Schrauben Sie den Pfropfen auf die Stelle ein und fest ziehen Sie sie fest. Erzeugen Sie die kurzen Probefahrten des Autos, nach denen sich von der Abwesenheit der Ausfließen des Öls durch den Pfropfen überzeugen Sie.