Honda Accord

1998-1999 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Chonda der Akkord
+ Die Autos der Marke Honda Accord
- Die Einstellungen und die laufende Bedienung
   Die allgemeinen Angaben über die Einstellungen und die Regulierungen
   Die Prüfung der Niveaus der Flüssigkeiten
   Die Prüfung des Zustandes der Reifen und ihres Drucks nakatschki
   Die Prüfung des Niveaus der Flüssigkeit der Servolenkung
   Die Prüfung des Niveaus ATF AT
   Der Ersatz des motorischen Öls und des fetten Filters
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Bürsten der Scheibenwischer
   Die Prüfung, die Bedienung und das Laden der Batterie
   Die Prüfung des Zustandes, die Regulierung der Bemühung der Spannung und den Ersatz priwodnych der Riemen
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der in der motorischen Abteilung gelegenen Schläuche
   Die Prüfung des Zustandes der Komponenten des Systems der Abkühlung
   Die Rotation der Räder
   Die Prüfung des Bremssystems
   Die Prüfung des Zustandes der Sicherheitsgurte
   Der Ersatz des filtrierenden Elementes des Luftfilters
   Die Prüfung des Zustandes der Komponenten des Stromversorgungssystemes
   Die Prüfung des Niveaus transmissionnogo die Öle RKPP
   Die Besichtigung der Komponenten der Aufhängung und des Steuerantriebes, die Prüfung des Zustandes der Schutzkappen der Antriebswellen
   Die Prüfung des Zustandes der Komponenten des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Zündkerzen
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz WW der Kerzenleitungen, des Deckels und begunka des Verteilers
   Die Prüfung und der Ersatz des Ventiles des Systems der gesteuerten Lüftung kartera (PCV)
   Die Prüfung und die Regulierung der Wendungen des Leerlaufs
   Die Bedienung des Systems der Abkühlung (oporoschnenije, die Wäsche und die Auftankung)
   Der Ersatz der Bremsflüssigkeit
   Der Ersatz der Flüssigkeit der automatischen Transmission (АТ/CVT)
   Der Ersatz transmissionnogo die Öle RKPP
   Der Ersatz der Filter des Systems der Klimaregelung
   Die Prüfung und die Regulierung der Spielraüme der Ventile (nach der Notwendigkeit)
   Der Abwurf des Indikators der Intervalle der laufenden Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Verwaltung vom Motor
+ die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung



Der Ersatz der Filter des Systems der Klimaregelung

(Jede die 48 000 km [30 000 Meilen] des Laufes oder einmal pro 24 Monate)

Zur Standardkomplettierung der in der gegenwärtigen Führung betrachteten Modelle gehört das System der zusätzlichen Sicherheit (SRS), des unter dem Namen bekannteren Systems der Airbags., Bevor die Ausführung irgendwelcher Arbeiten im Raum der Anordnung der Sensoren der gerichteten Überlastungen zu beginnen, schalten Sie der Steuerspalte oder des Paneels der Geräte, das System SRS zur Vermeidung der zufälligen Abnutzung der Kissen, drohend vom Erhalten der ernsten Verletzungen (obligatorisch ab siehe das Kapitel die elektrische Bordausrüstung).


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Die betrachteten Modelle sind von zwei Elementen ausgestattet, die verschärften in Salon das System der Konditionierung die Luft filtrieren. Die Filter sind in den Mantel, der unweit des Verdampfers K/W gelegen ist, rechts unter dem Paneel der Geräte unterbracht.
2. Nehmen Sie die Montage des Gepäckkastens (ab siehe das Kapitel die Karosserie).

3. Ziehen Sie drei Grubenbau- Schrauben heraus und nehmen Sie den Rand der Härte des Gepäckkastens ab.

4. Entlassen Sie den gelegenen unten Riegel und nehmen Sie den Deckel des Mantels der Filter des Systems K/W ab.

5. Ziehen Sie aus dem Mantel zuerst das untere filtrierende Element, dann ober heraus.

6. Machen Sie die alten Filter aus den Halterungen frei und ersetzen Sie mit ihren neu.

7. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.