Honda Accord

1998-1999 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Chonda der Akkord
+ die Autos der Marke Honda Accord
+ Die Einstellungen und die laufende Bedienung
- Der Motor
   + die Vierzylindrigen Motoren
   + die Motoren V6
   - Allgemein und die Generalüberholung des Motors
      Die Prüfung des Drucks des Öls
      Die Prüfung kompressionnogo die Drücke in den Zylinder
      Die Diagnostik des Zustandes des Motors unter Ausnutzung des Vakuummeters
      Die Abnahme der Kraftanlage vom Auto - die Vorbereitung und die Vorsichtsmaßnahmen
      Die Abnahme und die Anlage des Motors
      Die alternativen Varianten der Schemen der Wiederaufbaureparatur des Motors
      Die Ordnung der Auseinandersetzung des Motors bei seiner Vorbereitung auf die Generalüberholung
      Die Auseinandersetzung des Kopfes der Zylinder
      Das Reinigen und die Prüfung des Zustandes des Kopfes der Zylinder
      Die Bedienung der Ventile
      Die Montage des Kopfes der Zylinder
      Die Abnahme und die Prüfung des Zustandes der Auswuchtwellen (die 4-Zylinder-Motoren)
      Die Abnahme schatunno-Kolben- sborok
      Die Abnahme der Kurbelwelle
      Das Reinigen des Blocks des Motors
      Die Prüfung des Zustandes des Blocks des Motors
      Choningowanije der Spiegel der Zylinder
      Die Prüfung des Zustandes der Komponenten der schatunno-Kolben- Gruppe
      Die Prüfung des Zustandes der Kurbelwelle
      Die Prüfung des Zustandes und die Auslese der Beilagen gründlich und schatunnych der Lager der Kurbelwelle
      Die Ordnung der Montage des Motors
      Die Anlage der Kolbenringe
      Die Anlage der Kurbelwelle und die Prüfung der Arbeitsspielraüme der gründlichen Lager
      Die Anlage des hinteren Netzes der Kurbelwelle
      Die Anlage schatunno-Kolben- sborok und die Prüfung der Größe der Arbeitsspielraüme in schatunnych die Lager der Kurbelwelle
      Die Anlage der Auswuchtwellen (die vierzylindrigen Motoren)
      Der Probestart und die Probe des Motors nach der Generalüberholung
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Verwaltung vom Motor
+ die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung



Die Abnahme und die Prüfung des Zustandes der Auswuchtwellen (die 4-Zylinder-Motoren)

DIE ABNAHME

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Prodente den langen Bolzen 6 x 100 mm (oder den langen Schraubenzieher des herankommenden Durchmessers) in die spezielle Öffnung im Zapfen der Vorderauswuchtwelle festhaltend und, geben Sie mit Hilfe seiner die Welle von proworatschiwanija, den Bolzen der Befestigung des Zahnrades zurück.

2. Nehmen Sie den Mantel des Zahnrades der hinteren Auswuchtwelle ab.
3. Für die Blockierung der hinteren Auswuchtwelle prodente den Bolzen oder den Schraubenzieher in die Öffnung des Zuganges (vorläufig ziehen Sie den Pfropfen heraus) in der hinteren Wand des Blocks der Zylinder. Otboltite der Mantel des Zahnrades der hinteren Welle. Jetzt nehmen Sie otboltite von der Welle das Zahnrad seines Antriebes eben ab.

Tragen Sie auf dem Bolzen das Zeichen in der Entfernung 74 mm vom Stirnschnitt auf. Der Bolzen soll in den Block tiefer als bis zum vorliegenden Zeichen nicht eingeführt werden.

4. Nehmen Sie den Mantel der fetten Pumpe ab.

5. Ziehen Sie zwei Grubenbau- Bolzen heraus und nehmen Sie die hartnäckige Platte der Vorderauswuchtwelle ab. Akkurat ziehen Sie die Wellen aus dem Block heraus, - bemühen Sie sich, die Lageroberflächen nicht zu beschädigen.

DIE PRÜFUNG

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Sorgfältig reiben Sie die Wellen ab und aufmerksam schauen Sie sie schejki auf das Vorhandensein sadirow, der Kratzern, der Merkmale des übermäßigen Verschleißes und der Spuren der Überhitzung an. Gewöhnlich wird der Verschleiß schejek im Erscheinen sapolirowannych bis zum Spiegelglanz der Grundstücke gezeigt.
2. Mit Hilfe der Meßschraube messen Sie die Durchmesser der Vorder- und hinteren Ränder jedes schejek. Der Unterschied zwischen den Ergebnissen der Messungen entspricht der Größe vorhanden konusnosti. Wenn konusnost zulässig nach den Gewürzen die Bedeutung übertritt, unterliegt die Welle dem Ersatz.
3. Abwechselnd legen Sie jeden der Wellen die Welle in die V-bildlichen Blöcke und festigen Sie in der senkrechten Achse der Welle der Ebene ziferblatnyj das Messgerät (DTI) so damit seiner plunscher die Oberfläche mittler schejki betraf. Die Welle in den Blöcken drehend bestimmen Sie die Größe seines Schlagens. Vergleichen Sie die Ergebnisse der Messungen mit den Forderungen der Spezifikationen, die übermäßig gebogenen Wellen unterliegen dem Ersatz.
4. Messen Sie die Durchmesser schejek der Welle, sowie die Innendurchmesser der entsprechenden Lager. Mittels der Subtraktion der Ergebnisse der ersten Messungen aus den Ergebnissen zweite bestimmen Sie die Größe des Spielraums der Landung der Welle in den Lagern. Vergleichen Sie die Ergebnisse der Messungen mit den Forderungen der Spezifikationen. Wenn die Ergebnisse der Messungen des zulässigen Umfangs die Grenzen überschreiten, und befinden sich die Wellen im befriedigenden Zustand, liefern Sie den Block die Werkstatt des Autoservices zwecks der Ausführung des Ersatzes der Lager.