Honda Accord

1998-1999 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Chonda der Akkord
+ die Autos der Marke Honda Accord
+ Die Einstellungen und die laufende Bedienung
- Der Motor
   - Die vierzylindrigen Motoren
      Die Vorbereitungshandlungen und das Verzeichnis der Reparaturprozeduren, die ohne Extraktion des Motors aus dem Auto erfüllt sein können
      Die Anführung des Kolbens des ersten Zylinders in die Lage des oberen toten Punktes (WMT)
      Die Abnahme und die Anlage des Deckels des Kopfes der Zylinder
      Das System VTEC - die allgemeinen Informationen und die Prüfung des Zustandes der Komponenten
      Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der Montage der Waagebalken
      Der Ersatz maslootraschatelnych kolpatschkow und der Klappenfedern mit den Tellern
      Die Abnahme und die Anlage der Einlassrohrleitung
      Die Abnahme und die Anlage des Abschlußkollektors
      Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der Zahnräder und des Riemens des Antriebes der Auswuchtwellen
      Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage des Gasverteilerriemens und der Zahnräder des Antriebes GRM
      Der Ersatz des Vordernetzes der Kurbelwelle
      Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der Kurvenwelle
      Die Abnahme und die Anlage des Kopfes der Zylinder
      Die Abnahme und die Anlage der Schale kartera des Motors
      Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der fetten Pumpe
      Die Abnahme und die Anlage des Schwungrades/priwodnogo der Disk
      Der Ersatz des hinteren Netzes der Kurbelwelle
      Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Stützen der Aufhängung der Kraftanlage
      Das System der Korrektur der Aufhängung der Kraftanlage - die allgemeinen Informationen und die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens
   + die Motoren V6
   + Allgemein und die Generalüberholung des Motors
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Verwaltung vom Motor
+ die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung



Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage des Gasverteilerriemens und der Zahnräder des Antriebes GRM

DIE ABNAHME

Beim Erscheinen des nebensächlichen Lärms, die bei der Arbeit des Gasverteilerriemens verlegt werden, prüfen Sie die Regulierung seiner Spannung in erster Linie. Die vorliegende Prozedur kann ohne Abnahme der Flure kryschek (erzeugt sein siehe den Paragrafen 5 es hat die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der Zahnräder und des Riemens des Antriebes der Auswuchtwellen ausgezogen).


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Bringen Sie den Motor in die Lage WMT des ersten Zylinders und zwecks der Zutrittsicherstellung vom Gasverteilerriemen nehmen Sie die Flure des Deckels und der Riemen des Antriebes der Auswuchtwellen (siehe hat die Anführung des Kolbens des ersten Zylinders in die Lage des oberen toten Punktes (WMT ausgezogen)) ab.

2. Bei der geschwächten Mutter natjaschitelja otoschmite den Werbefilm des Letzten nach unten, dann ziehen Sie die Mutter fest. Jetzt kann der Gasverteilerriemen von den Zahnrädern des Antriebes GRM hinuntergeworfen sein.

Wenn sich der alte Riemen im intakten Zustand befindet und wird auf die Stelle festgestellt werden, bezeichnen Sie von der Kreide oder der weißen Farbe die Richtung seines Drehens und die Lage bezüglich der Zahnräder der Wellen.

3. Es kann das Zahnrad der Kurvenwelle, - prodente den großen Schraubenzieher in die Öffnung im Gießen des Rads notfalls abgenommen sein, dann akkurat geben Sie den Grubenbaubolzen mit Hilfe des Stirnschlüssels zurück.

Bemühen Sie sich, proworatschiwanija die Kurvenwelle im Prozess otdawanija des Bolzens der Befestigung seines Zahnrades nicht zuzulassen!

4. Die Abnahme des Zahnrades wird den Zugang auf zwei Bolzen der Befestigung dem hinteren Deckel des Riemens, sowie zum Netz der Kurvenwelle gewährleisten.

DIE PRÜFUNG

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

Manuell prüfen Sie die Freiheit des Drehens des Werbefilmes natjaschitelja, dann, podergajte es aus der Seite zur Seite, auf das Vorhandensein ljufta im Lager prüfend. Prüfen Sie den Zustand subjew der Räder des Antriebes GRM (beachten Sie das Vorhandensein skolow, der Risse und der übrigen mechanischen Beschädigungen). Bewerten Sie die Größe axial ljufta der Kurvenwelle. Aufmerksam schauen Sie den Gasverteilerriemen von beiden Seiten an, es auf das Vorhandensein der Merkmale des Verschleißes (der besonders hartnäckigen Wände subjew), der Risse, der Schnitte, der Schäbigkeiten und der Spuren samasliwanija prüfend. Die defekten Komponenten ersetzen Sie.

Die Gelegenheit nutzend, erzeugen Sie den Ersatz der Wasserpumpe (nebenbei siehe das Kapitel des Systems der Abkühlung, der Heizung).

DIE ANLAGE

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Wenn abnahmen, stellen Sie auf die Stelle das Zahnrad der Kurvenwelle fest und ziehen Sie den Bolzen seiner Befestigung mit der geforderten Bemühung fest.
2. Überzeugen Sie sich, dass der Motor nach vorig in der Lage WMT des Endes des Taktes der Kompression des ersten Zylinders (siehe hat die Anführung des Kolbens des ersten Zylinders in die Lage des oberen toten Punktes (WMT die Anführung des Kolbens des ersten Zylinders in die Lage des oberen toten Punktes (WMT ausgezogen) bleibt).

3. Streben Sie nach der Vereinigung der Einstelzeichen auf den Zahnrädern der Verteilungs- und Kurbelwellen mit den Antwortzeichen auf dem Block des Motors.

Die Zeichen von beiden Seiten der Scheibe der Kurvenwelle sollen mit dem oberen Schnitt des Kopfes der Zylinder vereint sein.

4. Überzeugen Sie sich, dass die hintere Auswuchtwelle mit Hilfe des Bolzens oder prutkowogo des Schlüssels 6 x 100 mm blockiert ist. Legen Sie den Gasverteilerriemen auf die Zahnräder um, sich in der Richtung gegen den Uhrzeigersinn in der folgenden Ordnung bewegend: das Rad der Kurbelwelle, natjaschitel, die Wasserpumpe, das Rad der Kurvenwelle.

5. Schwächen Sie die Mutter natjaschitelja, die Spannung des Riemens gewährleistet. Ziehen Sie die Mutter fest und stellen Sie den Riemen des Antriebes der Auswuchtwellen (fest siehe hat die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der Zahnräder und des Riemens des Antriebes der Auswuchtwellen ausgezogen).
6. Regulieren Sie die Spannung beider Riemen (siehe hat die Abnahme ausgezogen, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der Zahnräder und des Riemens des Antriebes der Auswuchtwellen), prowernite die Kurbelwelle für den Bolzen seiner Scheibe auf zwei volle Wendungen, es in der Lage WMT des Endes des Taktes der Kompression des Kolbens des ersten Zylinders wieder angehalten. Überzeugen Sie sich, dass alle Einstelzeichen in die Ausgangslagen zurückgekehrt sind. Wiederholen Sie die Regulierung der Bemühungen der Spannung der Riemen (siehe den Paragrafen 5 es hat die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der Zahnräder und des Riemens des Antriebes der Auswuchtwellen ausgezogen).
7. Die weitere Anlage wird in der Ordnung, rückgängig der Ordnung der Demontage der Komponenten erzeugt. Bei der Anlage der Scheibe der Kurbelwelle vergessen Sie nicht, das Schnitzwerk und die unteren Oberflächen der Köpfe der Bolzen seiner Befestigung einzuschmieren.

Verwenden Sie für die Verzögerung des Bolzens der Scheibe den Stossschlüssel nicht.