Honda Accord

1998-1999 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Chonda der Akkord
+ die Autos der Marke Honda Accord
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ Die elektrische Ausrüstung des Motors
- Die Verwaltung vom Motor
   Das System der Borddiagnostik (OBD) - das Prinzip des Funktionierens und die Kodes der Defekte
   Die Abnahme und die Anlage RSM/ESM
   Die Prüfung der Intaktheit des Zustandes und der Ersatz des Sensors der Lage drosselnoj saslonki (TPS)
   Die Prüfung der Intaktheit des Zustandes und der Ersatz des Sensors des absoluten Drucks in der Rohrleitung (MAR)
   Die Prüfung der Intaktheit des Zustandes und der Ersatz des Sensors der Temperatur der aufgesogenen Luft (IAT)
   Die Prüfung der Intaktheit des Zustandes und der Ersatz des Sensors der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit des Motors (isst)
   Die Prüfung der Intaktheit des Zustandes und der Ersatz des Sensors der wmt/Lage der Kurbelwelle (TDC/СКР)
   Die Prüfung der Intaktheit des Zustandes und der Ersatz des Sensors der Lage der Kolben (CYP)
   Die Prüfung der Intaktheit des Zustandes und der Ersatz des Detektors der Kontrolle der elektrischen Belastungen (ELD)
   Die Prüfung der Intaktheit des Zustandes und der Ersatz des Sensors-Schalters des Drucks im System der Hydroverstärkung des Steuerrades (PSP)
   Die Prüfung der Intaktheit des Zustandes und der Ersatz des Sauerstoffsensors (l-Sonde)
   Die Prüfung der Intaktheit des Zustandes und der Ersatz des Sensors der Detonation
   Die Prüfung der Intaktheit des Zustandes und der Ersatz des Sensors der Geschwindigkeit der Bewegung des Autos (VSS)
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Ersatz des Ventiles der Stabilisierung der Wendungen des Leerlaufs (IAC)
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Ersatz des Luftventiles der Korrektur des Bestandes der Luft-Brennstoffmischung (FIA)
   Das System der gesteuerten Lüftung kartera (PCV)
   Das System rezirkuljazii der durcharbeitenden Gase (EGR) - die allgemeinen Informationen, die Prüfung des Zustandes und den Ersatz der Komponenten
   Das System ulawliwanija der Brennstoffverdunstungen (EVAP) - die allgemeinen Informationen, die Prüfung des Zustandes und den Ersatz der Komponenten
   Der katalytische Reformator - die allgemeinen Informationen, die Prüfung des Zustandes und den Ersatz
+ die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung



Die Prüfung der Intaktheit des Zustandes und der Ersatz des Sensors der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit des Motors (isst)

DIE PRÜFUNG

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Der Sensor isst stellt den Thermistor (das Resistor, dessen Widerstand sich mit der Veränderung der Temperatur ändert) dar. Die Veränderung des Widerstands des Sensors leistet den unmittelbaren Einfluss auf die Amplitude des Signals, das davon auf RSM ausgestellt wird. Dabei, mit der Verkleinerung der Temperatur WÄCHST der Widerstand des Sensors, und umgekehrt. Die Absage des Sensors isst bringt zur Aufzeichnung in den Block des Gedächtnisses des Systems der Selbstdiagnostik des Kodes Р0116, Р0117 oder Р0118.
2. Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens des Sensors isst wird mittels der Messung seines Widerstands erzeugt. Suchen Sie den Sensor auf und schalten Sie von ihm die elektrische Leitungsanlage aus.

3. Schließen Sie den Widerstandsmesser an zwei Klemmen der Montage des Sensors an. Bei der Temperatur daneben 20°С soll das Gerät die Aussage im Raum 2500 ÷ 3500 Ohm registrieren. Jetzt starten Sie den Motor und erwärmen Sie es bis zur normalen Arbeitstemperatur (alternativ kann der Sensor bis zur geforderten Temperatur im heissen Bad abgenommen und erwärmt sein). Der Widerstand des Sensors soll fallen, und bei der Temperatur daneben 83°С, 250 ÷ 350 Ohm zu bilden. Bei den negativen Ergebnissen der beschriebenen Prüfung isst der Sensor es ist nötig zu ersetzen.

Wenn beim ausgeschalteten Sensor der Motor arbeitete, vergessen Sie nicht, das Gedächtnis des Systems der Selbstdiagnostik zu reinigen (siehe die Abteilung das System der Borddiagnostik (OBD) - das Prinzip des Funktionierens und die Kodes der Defekte).

DER ERSATZ

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

Bevor die Ausführung der Prozedur zu beginnen, erwarten Sie das volle Abkühlen des Motors.

1. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.

Wenn das auf dem Auto bestimmte Stereosystem vom Schutzkode ausgestattet ist, bevor die Batterie auszuschalten überzeugen Sie sich davon, dass Sie über die richtige Kombination für die Einführung des Audiosystems in die Handlung verfügen!

2. Vor der Anlage des neuen Sensors seinen Schnitzteil ist nötig es obmotat teflonbeschichtet uplotnitelnoj vom Band (dem Band FUM).
3. Otoschmite sperr- jasytschok, schalten Sie die elektrische Leitungsanlage aus, dann akkurat ziehen Sie den Sensor heraus. Zwecks der Minimierung der Verluste der kühlenden Flüssigkeit bemühen Sie sich so bald wie möglich, den ersetzbaren Sensor einzuschrauben.

Wenden Sie sich mit dem Sensor isst wie es ist bereschneje möglich, da seine Beschädigung fähig ist, den bemerkenswerten Einfluss auf das Funktionieren des Stromversorgungssystemes insgesamt zu leisten.

4. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt. Zum Schluss prüfen Sie das Niveau der kühlenden Flüssigkeit, erzeugen Sie die entsprechende Korrektur (notfalls siehe das Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung).