Honda Accord

1998-1999 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Chonda der Akkord
+ die Autos der Marke Honda Accord
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ Die elektrische Ausrüstung des Motors
- Die Verwaltung vom Motor
   Das System der Borddiagnostik (OBD) - das Prinzip des Funktionierens und die Kodes der Defekte
   Die Abnahme und die Anlage RSM/ESM
   Die Prüfung der Intaktheit des Zustandes und der Ersatz des Sensors der Lage drosselnoj saslonki (TPS)
   Die Prüfung der Intaktheit des Zustandes und der Ersatz des Sensors des absoluten Drucks in der Rohrleitung (MAR)
   Die Prüfung der Intaktheit des Zustandes und der Ersatz des Sensors der Temperatur der aufgesogenen Luft (IAT)
   Die Prüfung der Intaktheit des Zustandes und der Ersatz des Sensors der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit des Motors (isst)
   Die Prüfung der Intaktheit des Zustandes und der Ersatz des Sensors der wmt/Lage der Kurbelwelle (TDC/СКР)
   Die Prüfung der Intaktheit des Zustandes und der Ersatz des Sensors der Lage der Kolben (CYP)
   Die Prüfung der Intaktheit des Zustandes und der Ersatz des Detektors der Kontrolle der elektrischen Belastungen (ELD)
   Die Prüfung der Intaktheit des Zustandes und der Ersatz des Sensors-Schalters des Drucks im System der Hydroverstärkung des Steuerrades (PSP)
   Die Prüfung der Intaktheit des Zustandes und der Ersatz des Sauerstoffsensors (l-Sonde)
   Die Prüfung der Intaktheit des Zustandes und der Ersatz des Sensors der Detonation
   Die Prüfung der Intaktheit des Zustandes und der Ersatz des Sensors der Geschwindigkeit der Bewegung des Autos (VSS)
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Ersatz des Ventiles der Stabilisierung der Wendungen des Leerlaufs (IAC)
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Ersatz des Luftventiles der Korrektur des Bestandes der Luft-Brennstoffmischung (FIA)
   Das System der gesteuerten Lüftung kartera (PCV)
   Das System rezirkuljazii der durcharbeitenden Gase (EGR) - die allgemeinen Informationen, die Prüfung des Zustandes und den Ersatz der Komponenten
   Das System ulawliwanija der Brennstoffverdunstungen (EVAP) - die allgemeinen Informationen, die Prüfung des Zustandes und den Ersatz der Komponenten
   Der katalytische Reformator - die allgemeinen Informationen, die Prüfung des Zustandes und den Ersatz
+ die Schachtel der Umschaltung der Sendungen
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung



Die Prüfung der Intaktheit des Zustandes und der Ersatz des Sensors der Lage der Kolben (CYP)

DIE PRÜFUNG

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Der Sensor CYP dient für die Bestimmung der laufenden Lage der Kolben. Die ihm ausgestellten Informationen werden bei der Bestimmung der Reihenfolge der Einspritzung des Brennstoffes verwendet. Der Sensor ist in die Montage des Zündverteilers eingebaut, seine Absage bringt zur Aufzeichnung ins Gedächtnis des Systems der Selbstdiagnostik der Kodes des Defektes Р1381 und Р1382.

2. Für die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens des Sensors CYP rassojedinite brennen die elektrischen Leitungsanlagen des Verteilers und mit Hilfe des Widerstandsmessers messen Sie den Widerstand zwischen den Kontaktklemmen 3 und 4. Vergleichen Sie das Ergebnis der Messung mit den Forderungen der Spezifikationen.

3. Überzeugen Sie sich von der Abwesenheit der Leitungsfähigkeit zwischen jeder der Klemmen und der Werkstatt des Autoservices.
4. Im Falle der negativen Ergebnisse der beschriebenen Prüfung ersetzen Sie den Verteiler (siehe das Kapitel die elektrische Ausrüstung des Motors).

DER ERSATZ

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

Der Sensor CYP ist in die Montage des Zündverteilers eingebaut und seines Ersatzes in der individuellen Ordnung ist nicht vorgesehen. Im Falle des Ausgangs des Sensors ersetzen Sie den Verteiler (außer Betrieb siehe das Kapitel die elektrische Ausrüstung des Motors).